Visable 360
Das B2B-Magazin für den digitalen Vertrieb.
Visable 360
Das B2B-Magazin für den digitalen Vertrieb.

Sourcing Activity Barometer: Wie sich das Kaufverhalten verändert 

Das Beschaffungsbarometer basiert auf den Suchanfragen der B2B-Plattformen wlw und EUROPAGES. Es zeigt Beschaffungstrends und Marktentwicklungen, die für Anbieter und Lieferanten wertvolle Informationen bereithalten. Mehr dazu lesen Sie hier.

Mann mit Laptop in der Produktion

Europages und wlw: Was misst das Sourcing Activity Barometer genau?

Die Nachfrage bestimmt das Angebot: Dieser Grundsatz ist die Basis der freien Marktwirtschaft. Im Vorteil sind Anbieter von Waren oder Dienstleistungen, die früh auf Nachfragetrends und aktuelle Marktentwicklungen reagieren können. Hier setzt das Sourcing Activity Barometer der Visable GmbH an: Es listet quartalsweise auf, wonach der deutsche und internationale Mittelstand im B2B-Segment gerade verstärkt sucht. Dieses Beschaffungsbarometer basiert auf den Anfragen von rund vier Millionen Einkäufern, die auf den B2B-Plattformen EUROPAGES und wlw jeden Monat nach Produkten, Anbietern und Services Ausschau halten.

Von Bedeutung sind nicht nur die meistgesuchten Produkte im vergangenen Quartal, sondern auch die größten Zuwächse bei Produktrecherchen, aus denen Trends abgeleitet werden können. Ebenfalls interessant sind die Veränderungen in den Top-10 der Länder, die Suchanfragen oder Angebotsanfragen stellen, um das Potenzial einzelner Märkte zu bewerten.

DACH-Region: Hamsterkäufe werden auch im B2B sichtbar

Die Suchanfragen im ersten Quartal 2022 auf wlw, der führenden B2B-Plattform in der DACH-Region, waren stark vom Ukrainekrieg und den damit verbundenen Lieferengpässen sowie der Materialknappheit in einigen Segmenten geprägt. Die Anfragen nach Speiseölen wie Sonnenblumen- und Rapsöl erfuhren Steigerungsraten von mehreren Hundert Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal. Ursächlich dafür sind mutmaßlich Hamsterkäufe der Konsumenten: Im Lebensmitteleinzelhandel lag der Absatz von Speiseöl in der Woche vom 7. bis 13. März 2022 mehr als doppelt so hoch wie im September 2021.

Die verstärkte Suche nach Solarmodulen (plus 302 Prozent), der Installation von Solaranlagen (plus 218 Prozent) sowie Photovoltaikanlagen (plus 163 Prozent) ist vermutlich den immens gestiegenen Energiepreisen geschuldet. Und auf die achte Kalenderwoche des Jahres 2022 bezogen, stieg die Nachfrage nach kugelsicheren Westen gar um das Siebzehnfache im Vergleich zum Vorjahr.

Hohe Nachfragezuwächse verzeichneten zudem CNC-Präzisionsteile (plus 367 Prozent), EDV-Lösungen (plus 315 Prozent) sowie der Bereich Wartung (275 Prozent).

Die fünf meistgesuchten Produkte bzw. Produktgruppen im ersten Quartal 2022 (wlw):

1. Maschinenbau

2. Photovoltaikanlagen

3. Lebensmittel

4. Medizintechnik

5. Restposten (Auslaufartikel)

Europaweit starker Suchanstieg nach elektronischen Bauteilen

Das Beschaffungsbarometer bei EUROPAGES, der größten internationalen B2B-Beschaffungsplattform, ergibt ein etwas anderes Bild. Europaweit verzeichneten passive elektronische Bauteile und gedruckte Schaltungen mit 171 Prozent den höchsten Zuwachs im Vergleich zum ersten Quartal 2021, gefolgt von Pflanzenölen (plus 126 Prozent) und Kerzen (plus 122 Prozent).

Interessant ist ebenfalls, aus welchen Ländern die meisten Suchanfragen stammten und welche Veränderungen sich hier ergaben. Frankreich steht wie im Vorjahresquartal auf Platz eins, gefolgt von Deutschland, das sich an Italien (Platz 3) vorbeigeschoben hat. Den größten Anstieg verzeichneten die Vereinigten Staaten (Platz 10), die ein Jahr zuvor noch auf Rang 20 dieser Liste lagen.

Die fünf meistgesuchten Produkte bzw. Produktgruppen im ersten Quartal 2022 (EUROPAGES):

1. Kosmetika

2. Lebensmittel Import / Export

3. Obst und Gemüse Import / Export

4. Textilien und Bekleidung Import / Export

5. Nahrungsmittel Import / Export

 

Zurück zur Übersicht
No content
Ein neues Dach für "Wer liefert was" und Europages

Sie wurden weitergeleitet zu Visable.

Das neue Dach für unsere B2B-Marktplätze und Online-Marketing-Services ist online: Entdecken Sie auf visable.com noch mehr Möglichkeiten, Ihre Reichweite im Internet zu erhöhen!

No content