Statement
Statement

Visable CEO Peter F. Schmid kommentiert das EU-Rettungspaket

Hamburg, 22. Juli 2020 - Nach tagelangem Ringen haben sich die 27 europäischen Staats- und Regierungschefs auf das größte Haushalts- und Finanzpaket in der Geschichte der EU geeinigt. Insgesamt 1,8 Billionen Euro sollen in den nächsten sieben Jahren dafür sorgen, dass die Länder Europas die Folgen der Corona-Pandemie so unbeschadet wie nur möglich überstehen. Visable CEO Peter F. Schmid begrüßt die Entscheidung. 

Wir von Visable verstehen uns als Partner für die industriellen KMU in ganz Europa und sorgen mit unseren Plattformen EUROPAGES und „Wer liefert was“ für stabile Lieferketten und die digitale Sichtbarkeit unserer Kunden. Wir sehen in der Einigung des EU-Gipfels, einen Sonderfond mit 750 Milliarden Euro als Hilfspaket zur Verfügung stellen zu wollen, ein starkes Signal für ein starkes, gemeinschaftliches Europa. Denn nur gemeinsam werden wir gestärkt aus der Krise hervorgehen können.

Besonders begrüßen wir als europäisches Digital-Unternehmen die Entscheidung der EU, die Vergabe der Mittel an den Einsatz für Klimaschutz- und Digitalisierungs-Projekte zu knüpfen. Denn die Coronakrise hat die Bemühungen im Klimaschutz in den Hintergrund gedrängt, verschwunden sind die Herausforderungen für uns und die Nachfolgegenerationen aber mitnichten. Darüber hinaus hat Corona uns allen gezeigt, dass die Digitalisierung für viele Unternehmen ein Lebensretter in Krisenzeiten ist. Gleichzeitig war die weltweite Ausnahmesituation ein Katalysator für den digitalen Fortschritt. Hieran gilt es nun, anzuknüpfen und die Finanzmittel bestmöglich einzusetzen. Wichtig ist dabei, dass die Vergabe dieser Mittel unkompliziert und ohne große bürokratische Hürden erfolgen kann. Besonders KMU sind auf kurzfristige Unterstützung angewiesen, denn für viele zählt jeder Tag, den die Krise andauert.

Bundeskanzlerin Angela Merkel und der französische Präsident Emmanuel Macron traten als deutsch-französische Allianz in den Verhandlungen vereint für ein starkes Europa ein. Auch wir bei Visable handeln mit unseren Hauptstandorten in Hamburg und Paris immer im Sinne der europäischen Idee einer gemeinsamen starken Wirtschaft. Mit unseren B2B-Plattformen unterstützen wir die europäischen KMUs, auch in Zeiten abgesagter Messen Geschäftsbeziehungen aufbauen und Umsätze generieren zu können.

Hier können Sie ein Foto von Visable CEO Peter F. Schmid herunterladen. 

 

Zurück zur Übersicht
No content
Ein neues Dach für "Wer liefert was" und Europages

Sie wurden weitergeleitet zu Visable.

Das neue Dach für unsere B2B-Marktplätze und Online-Marketing-Services ist online: Entdecken Sie auf visable.com noch mehr Möglichkeiten, Ihre Reichweite im Internet zu erhöhen!

No content